Ballettwerkstatt

Ballettwerkstatt

Dramaturginnen und Dramaturgen, Tänzerinnen und Tänzer führen in die Themen großer Ballette und damit der Weltliteratur bzw. großer Kompositionen ein: Romeo und Julia, Ein Sommernachtstraum, Le Sacre du printemps - drei Ballette, die unterschiedlicher nicht sein können. Typisch für das Bayerische Staatsballett und seine Tänzer, dass sie alle Stile, alle Handschriften und alle Epochen des Tanzes interpretieren können. Sie können lyrisch sein, dramatisch, komisch. Sie können Abstraktes oder Konkretes tanzen. Die Schüler lernen die Tänzer, den (Proben-) Alltag und Höhepunkte aus Klassik und Moderne anhand kommentierter Probenausschnitte kennen. Mit Solisten und Ensemble des Bayerischen Staatsballetts und dem Staatsballett II, Junior Company.
Ballettwerkstatt 1

Romeo und Julia
Für Mittel- und Berufsschulen
ab der 9. Klasse
Do 17.10.13, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Mi 23.10.13, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Karten € 5,- pro Schüler
Probenhaus Platzl 7
Ballettwerkstatt 2

Ein Sommernachtstraum
Für Schulen zur individuellen Lernförderung
ab der 9. Klasse
Di 03.12.13, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Mi 11.12.13, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr
Karten € 5,- pro Schüler
Probenhaus Platzl 7