Probespieltraining für Holzbläser

Schloss Fürstenried

Probespieltraining des Bayerischen Staatsorchesters

Probespieltraining Holzbläser Nebeninstrumente

09. bis 14. November 2014
Schloss Fürstenried, München
Eine Veranstaltung des Bayerischen Staatsorchesters

Dozenten

Andrea Ikker Piccolo, Bayerisches Staatsorchester
Heike Steinbrecher Englischhorn, Bayerisches Staatsorchester
Jürgen Key Es-Klarinette und Klarinette, Bayerisches Staatsorchester
Martina Beck Bass-Klarinette, Bayerisches Staatsorchester
Gernot Friedrich Kontrafagott, Bayerisches Staatsorchester
Maren Dingwort Mentales Training, Auftrittscoaching

Die Dozenten sind langjährige Solisten des Bayerischen Staatsorchesters mit breitgefächerter Orchester- und Unterrichtserfahrung. Maren Dingwort, selbst ausgebildete Sängerin und Gesangspädagogin, ist außerdem u.a. Physiotherapeutin, Pädagogin und heilpraktische Psychotherapeutin. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit sind heute energetisches Coaching, Psychotherapie, Präsenztraining und Künstlercoaching. Als Mentaltrainerin und Coach ist sie regelmäßig an der Orchesterakademie der Hamburger Philharmoniker tätig.

Kursziele

Ziel des Kurses ist es, die besondere Rolle der Nebeninstrumente als Soloinstrumente im Orchester herauszustellen, die Scheu vor ihnen zu
nehmen und Spaß an den speziellen Anforderungen zu wecken, die sie
an den Spieler stellen. Dieses Probespieltraining bietet die Möglichkeit,
das Nebeninstrument für einige Tage zum „Hauptinstrument“ werden zu
lassen und dadurch eine Gelegenheit zu intensiver Beschäftigung, wie sie
sich im normalen „Übe-Alltag“ selten ergibt. Ausnahme ist die Es-Klarinette:
Es ist möglich, bei Jürgen Key auch mit der „normalen“ Klarinette
teilzunehmen!

Zentraler Bestandteil des Kurses ist die tägliche Unterrichtseinheit
Mentales Training mit Maren Dingwort. Diese Arbeit wird positives
Herangehen an die Probespielsituation und den Umgang mit Stress und
Belastung im Allgemeinen erfahrbar machen.

Kursangebot

– Einzelunterricht auf dem Instrument
– Studium der gängigen Solokonzerte für Probespiele, sowie der wichtigsten Orchesterstellen
– Probespielsimulation, tägliche Vorspiele
– Täglich 3 Stunden Mentales Training mit Maren Dingwort
– Individuelle Beratung und Suche nach Lösungsmöglichkeiten für Schwierigkeiten

Zielgruppen

Musikstudenten und Berufsmusiker

Anmeldeschluss und Auswahlverfahren

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2014
Da die Gruppen sehr klein sein werden, behalten wir uns eine Auswahl der Teilnehmer aufgrund der Lebensläufe vor. Wir bitten Sie daher, der Anmeldung einen kurzen Lebenslauf beizufügen. Gerne auch per E-Mail.

Weitere Informationen und Anmeldeformular als PDF-Download



Der Kurs findet mit freundlicher Unterstützung der Erzdiözese
München-Freising statt.