Wagner vs. Verdi

 

ENTSCHEIDEN SIE SICH – Hirn gegen Herz!


Klicken Sie auf einen Button und werden Sie Teil des Wagner- oder Verdi-Teams!

Team Wagner

VS.

Team Verdi

Am 28. Juni treten Giuseppe Verdi und Richard Wagner in einem musikalischen Wettstreit in der Münchner Innenstadt gegeneinander an. Zwei riesenhafte Puppen verkörpern die Komponisten, die unterstützt werden durch eine Armada von Blaskapellen, Musikern des Bayerischen Staatsorchesters und natürlich den Münchnerinnen und Münchnern. Erdacht wurde das Spektakel von der katalanischen Theatergruppe La Fura dels Baus und dem Münchner Komponisten Moritz Eggert.

Die Zuschauer müssen sich entscheiden: Hirn oder Herz? Richard Wagner oder Giuseppe Verdi? Zwei musikalische Paraden starten von unterschiedlichen Plätzen zum Ort des Wettstreits.

Mitwirkende
Polizeiorchester Bayern (Leitung: Johann Mösenbichler)
Musikkapelle Peter Mayr Pfeffersberg, Südtirol (Leitung: Josef Feichter)
Tölzer Stadtkapelle e.V. (Leitung: Josef Kronwitter)
Musikverein Eichenau e.V. (Leitung: Philipp Lüdecke)
Musiker des Bayerischen Staatsorchesters

Wagner vs. Verdi
20.00 Uhr Treffpunkt der beiden Riesenpuppen mit den Blaskapellen, Artisten und ihren Anhängern, die durch die Innenstadt auf den Max-Joseph-Platz ziehen.
Verdi: Ludwigstraße, Ecke Von-der-Tann-Straße, Wagner: Karolinenplatz
Ca. 20.30 Uhr Warm-Up: Platzkonzert mit Musik von Moritz Eggert auf dem Max-Joseph-Platz
Ca. 22.00 Uhr Beginn des Wettstreits auf dem Max-Joseph-Platz

Eintritt frei, keine Eintrittskarten erforderlich

Partner der vox populi-Projekte