Vorverkauf für die Münchner Opern-Festspiele 2006

Die Münchner Opern-Festspiele 2006, die den Abschluss der Ära Jonas/Mehta bilden, verfolgen ein ehrgeiziges Ziel: 30 verschiedene Produktionen (29 Opern und ein Ballett) werden über die Bühne gehen, darunter die Münchner Erstaufführung des Auftragswerkes Gewähltes Profil: lautlos von Ruedi Häusermann und die Festspiel-Premiere Moses und Aron von Arnold Schönberg. Zudem bieten die Festspiele natürlich wie gewohnt Konzerte, Festspiel+ und Oper für alle.
Am kommenden Wochenende beginnt bereits der Vorverkauf für die Münchner Opern-Festspiele 2006. Am Samstag, 14. Januar und am Sonntag, 15. Januar ist die Tageskasse am Marstallplatz 5 jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

An jeden anstehenden Kunden können maximal vier Karten pro Vorstellung ausgegeben werden (bevorzugt eingereihte Schwerbehinderte erhalten höchstens zwei Karten). Die Anstellnummern werden am 14. Januar ab ca. 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr ausgegeben. Anstellnummern, die am 14. Januar nicht mehr bedient werden konnten, haben am 15. Januar Vorrang. Der aktuelle Stand der Anstellnummern kann am Samstag, 14. Januar bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 089/2185-1976 abgefragt werden, nach 16.00 Uhr unter 089/2185-1919.

Am 14. Januar ist ab 6:00 Uhr speziell für die Kunden des Festspiel-Erstverkaufs die Eingangshalle Nord des Nationaltheaters zum Aufwärmen geöffnet. Die Kantine ist am 14. Januar ebenfalls ab 6:00 Uhr geöffnet.

Die Bearbeitung von schriftlichen Bestellungen beginnt am 1. Februar 2006. Schriftliche Bestellungen, die nach diesem Termin eintreffen, werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Schalterverkauf, telefonischer Kartenverkauf (089/2185-1920) und Online-Verkauf der Restkarten (www.staatsoper.de) beginnen am 2. Mai 2006.

Am 14. Januar findet in der Kassenhalle lediglich der Kartenverkauf für die Festspiele statt.  Kartenkäufer für andere Vorstellungen müssen auf die Tageskasse im Staatsschauspiel am Max-Joseph-Platz 1 ausweichen (Öffnungszeit am 14. Januar: 10:00 bis 13:00 Uhr).


10.01.2006 zurück