Neuer Service: Bayerische Staatsoper im Podcast

Das Multimedia-Angebot der Bayerischen Staatsoper ist um einen neuen Service reicher: Bayerische Staatsoper im Podcast. In Zusammenarbeit mit Evisco AG werden ab sofort in regelmäßigen Abständen eigens erstellte Audio-Beiträge zu Neuproduktionen oder anderen aktuellen Themen der Bayerischen Staatsoper kostenlos zum Anhören oder Herunterladen zur Verfügung gestellt.
In der ersten Folge Bayerische Staatsoper im Podcast sprechen Dr. Ulrike Hessler, Mitglied des Direktoriums der Bayerischen Staatsoper, und Chefdramaturg Peter Heilker über die Neuproduktionen 2007 und die noch in diesem Jahr anstehende Premiere Werther.

Die Links zu den Podcasts sind auf der Website www.staatsoper.de in der Mediathek zu finden. Dort kann der Beitrag sofort angehört oder heruntergeladen werden.

Auch Opern.TV wird neben den Audio-Beiträgen ab der nächsten Folge als Podcast zur Verfügung stehen.

05.12.2006
zurück