Jobbörse der Bayerischen Staatsoper und des Bayerischen Staatsballetts

Die Walküre: Tomasz Konieczny, Elisabeth Kulman

Personalsachbearbeiter/in

Die Bayerische Staatsoper sucht zum 01.09.2014

eine/n Personalsachbearbeiter/in
 
zur Verstärkung des Personalreferats.

Das Aufgabengebiet umfasst:

• Bearbeitung aller personalwirtschaftlichen Angelegenheiten für Beamte,
Beschäftigte nach TV-L und Auszubildende
• Pflege der Programme für die Zeiterfassung und Personaladministration
• Ansprechpartner/in für alle Personalfragen unserer Abteilungen und des Landesamtes für Finanzen
• Mitarbeit in der Stellenbewirtschaftung
• Übernahme von Sonderaufgaben (Auswertungen, Statistiken, Stellenausschreibungen, u.Ä.)

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Maria Englert, unter 089 2185 1127 gerne zur Verfügung.

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH) zur/m Verwaltungswirt/in, bzw. die Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte oder eine vergleichbare Qualifikation.
Gründliche Fach- und Rechtskenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht und sichere EDV-Kenntnisse in den Microsoft-Standardanwendungen werden vorausgesetzt.
Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes und Kenntnisse in der Anwendung des Personalverwaltungssystems VIVA (SAP HR Enterprise).
Neben der fachlichen Kompetenz überzeugen Sie durch einen selbstständigen und gewissenhaften Arbeitsstil, Serviceorientierung, Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke.

Wir bieten ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet in einem etablierten Kulturbetrieb, flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung und Vergünstigungen bei der Nahverkehrsnutzung. Wir beschäftigen Sie nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 9.

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 38,5 Std. / Woche in Vollzeit. Die Stelle ist teilzeitfähig. Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.04.2014 an:

Bayerische Staatsoper
Personalreferat
z. Hd. Frau Englert
Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Volontariat in der Dramaturgie

Die Dramaturgie der Bayerischen Staatsoper sucht eine/n Volontär/in (Vollzeit) vom 01.10.2014 bis 28.02.2015.

Neben der umfassenden Einbindung in sämtliche Arbeitsfelder der Dramaturgie eines großen internationalen Opern- und Konzertbetriebes stehen besonders die Begleitung und Vorbereitung von Neuproduktionen sowie die redaktionelle Mitarbeit bei den Publikationen der Dramaturgie im Mittelpunkt der Aufgaben. Das Volontariat wird mit einer monatlichen Aufwandsentschädigung vergütet.

Voraussetzungen:
aufgenommenes geisteswissenschaftliches Studium mit bestandener Zwischenprüfung sowie allgemeine Opernrepertoire-Kenntnisse

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 12.05.2014 an:

Bayerische Staatsoper
Dramaturgie
Marstallplatz 5
D - 80539 München

oder via E-Mail an:
dramaturgie@staatsoper.de  

Vorabinformationen unter T +49.(0)89.21 85 -10 12 oder -1014

Chor der Bayerischen Staatsoper

Der Chor der Bayerischen Staatsoper hat ab sofort folgende Stellen zu vergeben:

Tenor I (Teilzeit 50%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Voraussetzungen
Abgeschlossenes Gesangsstudium, einwandfreies Vom-Blatt-Singen, Beherrschung der deutschen Sprache, Kenntnisse in Italienisch und Französisch

Vorabinformationen unter T +49.(0)89.21 85 13 60 oder chorbuero@staatsoper.de.

Bewerbungen werden erbeten an
Chordirektion der Bayerischen Staatsoper
Postfach 100148
80075 München

Bitte übermitteln Sie uns einen aussagekräftigen Lebenslauf mit detaillierten Angaben über Ihren musikalischen und künstlerischen Werdegang sowie eine Repertoireliste und Zeugnisse.

Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgen kann. Sehr gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per Email an!

Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Normalvertrag Bühne Chor.

Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Pflicht-Arien werden mit der Einladung zum Vorsingen bekanntgegeben. Es können keine Reisekosten/Spesen erstattet werden.

Praktikum im Pressebüro

Das Pressebüro der Bayerischen Staatsoper sucht eine Praktikantin/einen Praktikanten (Vollzeit) für den Zeitraum von 15. September 2014 bis 8. Januar 2015.

Aufgabenfelder
• Erstellen des Pressespiegels
• selbständiges Bearbeiten von Presse-Anfragen 
• Recherchearbeiten
• Künstlerbetreuung
• Unterstützung der Internetredaktion

Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung von € 385.-/Monat vergütet.

Weitere Informationen erhalten Sie per Telefon +49 (0)89.2185-1021 oder per Mail carolin.mueller-dohle@staatsoper.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Bayerische Staatsoper
Pressebüro
Max-Joseph-Platz 2
D - 80539 München

Oder per E-Mail an: carolin.mueller-dohle@staatsoper.de

Praktikum im Bereich Marketing

Die Marketingabteilung der Bayerischen Staatsoper sucht PraktikantInnen (Vollzeit) für den Zeitraum von 15.09.2014 bis 31.12.2014 und von 15.09.2014 bis 31.01.2015.

Aufgabenfelder:
• Telefonische und schriftliche Kundenbetreuung
• Distribution der Publikationen der Bayerischen Staatsoper
• Organisation, Qualitätskontrolle, Buchhaltung und Weiterentwicklung der Führungen durch das Nationaltheater
• Mitarbeit im Opernshop in der Tageskasse der Bayerischen Staatsoper
• Grafische Satzarbeiten für diverse Publikationen der Bayerischen Staatsoper
• Verfassen von Kundenanschreiben
• Recherchearbeiten

Die Stelle ist vergütet.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an
Bayerische Staatsoper
Marketing
Marstallplatz 5
D-80539 München

Vorabinformationen unter T +49.(0)89.21 85 10 17 oder christa.dick@staatsoper.de

Praktikum im Bereich Development/Sponsoring

Die Development/Sponsoring-Abteilung der Bayerischen Staatsoper sucht ab Oktober 2014 einen Praktikanten für einen Zeitraum von 4 bis 6 Monaten.

Ihre Aufgaben

- Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Strategien   
- Unterstützung bei der Sponsorenakquise
- Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von
  Veranstaltungen für Partner und Sponsoren
- Unterstützung des Development-Teams im Tagesgeschäft

Ihr Profil

- Sie interessieren sich für Sponsoring und Fundraising und haben
  idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt
- Sie gehen sicher mit den MS Office-Produkten (v.a. Excel und PowerPoint)
  um
- Sie möchten ein Praktikum absolvieren, in dem Sie Ihr souveränes
  Auftreten und Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten unter
  Beweis stellen können
- Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und einen sehr
  strukturierten und organisierten Arbeitsstil aus


Das Praktikum ist vergütet.


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

melanie.firley@staatsoper.de


Bayerische Staatsoper
Melanie Firley
Leitung Development
Tel. 089/2185-1016

Bayerisches Staatsorchester

Das Bayerische Staatsorchester
Generalmusikdirektor: Kirill Petrenko

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters

Die Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters
Generalmusikdirektor Kirill Petrenko

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Opernstudio

Informationen für Bewerbungen beim Opernstudio der Bayerischen Staatsoper finden Sie hier.

Bayerisches Staatsballett - Auditions

Die Termine der Auditions des Bayerischen Staatsballetts finden Sie hier.

Produktionsbezogene Regie-Hospitanzen

Die Bayerische Staatsoper bietet jungen Operninteressenten die Möglichkeit einer Regiehospitanz: Dieses berufsbezogene und unbezahlte Praktikum gewährt Einblicke in den Entstehungsprozess einer Neuinszenierung und in den Alltag eines Opernhauses. Eine Regiehospitanz dauert in der Regel 6 Wochen. In diesem Zeitraum ist die ständige Anwesenheit bei allen Proben unbedingt erforderlich; darüber hinaus erwarten wir auch persönliches Engagement und aktive Mitarbeit. Fremdsprachenkenntnisse (Englisch/Italienisch) sowie praktische Erfahrungen im Musiktheaterbereich sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung einschließlich Lebenslauf, die Sie bitte an folgende Email-Adresse richten:
claudia.kuester@staatsoper.de

Praktikum im Bayerischen Staatsballett

Die Direktion des Bayerischen Staatsballetts sucht PraktikantInnen (Vollzeit) für den Zeitraum September 2014 bis Juli 2015 (für jeweils mindestens drei Monate)

Zu den Aufgaben gehören
 - Betreuung der Medienarchive und Medieneinrichtungen
 - Assistenz bei Veranstaltungen des Rahmenprogramms des Bayerischen Staatsballetts
 - Redaktionsarbeiten für diverse Publikationen des Bayerischen Staatsballetts
 - Mitarbeit bei der Betreuung des Internetauftritts des Bayerischen Staatsballetts
 - Mitarbeit bei der Kommunikation mit den Kunden
 - Vorbereitung der jährlichen Audition (je nach Jahreszeit)
 - Recherchearbeiten
 - Betreuung des Pressearchivs
 - Betreuung von Gastkünstlern und –compagnien

Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung von € 385.-/Monat vergütet.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an

Bayerisches Staatsballett
Wolfgang Oberender / Bettina Wagner-Bergelt
Platzl 7
80331 München

Statisterie

Sie wollten schon immer mal auf den "Brettern" stehen? Wenn Sie Interesse haben, als Statist an der Bayerischen Staatsoper mitzuwirken, wenden Sie sich bitte an Herrn Wildegger:

statisterie@staatsoper.de

T +49.(0)89.21 85 12 30
Das Büro ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn besetzt.