Live-Stream „Götterdämmerung“

Richard Wagners „Götterdämmerung“ live und kostenlos auf dem Max-Joseph-Platz und im Internet: Im Rahmen von „Oper für alle“ am kommenden Sonntag wird die Aufführung aus der Bayerischen Staatsoper in voller Länge zu erleben sein. Wagners Götterdämmerung live und kostenlos: Im Rahmen von Oper für alle wird die Vorstellung am 15. Juli nicht nur als audiovisuelle Übertragung auf dem Max-Joseph-Platz zu erleben sein, sondern zusätzlich auch als Live-Stream auf www.staatsoper.de – und das wie immer kostenlos! Durch den Abend führt in diesem Jahr Nina Ruge.

Bereits zum sechsten Mal ist damit eine Oper aus der Bayerischen Staatsoper live und in voller Länge im Internet zu verfolgen. Zum ersten Mal werden diesmal nicht-deutschsprachige Zuschauer die Möglichkeit haben, die Untertitel auf Englisch zu verfolgen. Zudem ist der Live-Stream erstmals auch auf iPad und iPhone abrufbar. Die Übertragung ist für den Nutzer kostenfrei.

Wie immer bei Oper für alle ist der Eintritt auf dem Max-Joseph-Platz frei, es sind keine Eintrittskarten erforderlich. Das Mitbringen von harten und sperrigen Gegenständen wie Glasflaschen, Stühlen und Hockern ist laut Beschluss des Kreisverwaltungsreferats nicht gestattet. Regenschirme sind hiervon ausgenommen.

Die musikalische Leitung bei der Neuproduktion von Richard Wagners Götterdämmerung übernimmt Generalmusikdirektor Kent Nagano. Die Rolle der Brünnhilde singt Nina Stemme, die Partie des Siegfried wird von Stephen Gould interpretiert. Eric Halfvarson übernimmt die Rolle des Hagen. Als Waltraute tritt Michaela Schuster auf, Wolfgang Koch singt den Alberich.

Ein naiver Held inmitten einer Gesellschaft voller Gier und Machtsucht: Mit Götterdämmerung schließt sich der neue Münchner Ring des Nibelungen in der Interpretation von Regisseur Andreas Kriegenburg. Im letzten Teil der Tetralogie zeigt er das Liebespaar Siegfried und Brünnhilde als Gestrandete in einer von Geld beherrschten Welt, die sie nicht verstehen. Das Unheil nimmt seinen Lauf – und ganz am Ende stehen Untergang und Neubeginn.

Technische Voraussetzungen für unsere Live-Streams


Videos


Fotogalerie


Podcast „Götterdämmerung“
RSS-Feed

Oper für alle
Götterdämmerung
So 15.07.2012, 17 Uhr
Max-Joseph-Platz
Live-Stream: www.staatsoper.de

Oper für alle dank
 

sponsored by
  zurück