5. Akademiekonzert

Karl-Heinz Steffens (© Gert Kiermeyer)
Karl-Heinz Steffens übernimmt beim nächsten Akademiekonzert am 7. und 8. Mai die musikalische Leitung des Bayerischen Staatsorchesters. Auf dem Programm stehen Werke von Zoltán Kodály, Béla Bartók und Dimitri Schostakowitsch. Am 7. und 8. Mai steht beim 5. Akademiekonzert Karl-Heinz Steffens dem Bayerischen Staatsorchester vor. Der Chefdirigent der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und ehemalige Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker ist erstmalig an der Bayerischen Staatsoper zu Gast.

Das Programm beinhaltet Zoltán Kodálys Háry János-Suite und das Konzert für Orchester von Béla Bartók. Der junge Cellist Julian Steckel gibt mit dem 1. Violincellokonzert von Dimitri Schostakowitsch sein Debüt am Haus.

5. Akademiekonzert
Mo 07.05.2012, 20 Uhr k-a-r-t-e-n
Di 08.05.2012, 20 Uhr k-a-r-t-e-n
Nationaltheater

Beide Termine sind im Programm Junges Publikum erhältlich.

  back