FAQs A - E

Wenn Sie nicht wissen, Was Wann Wie und Wo ... und vielleicht auch Warum - dann helfen Ihnen unsere FAQs weiter!

Abendkasse

Wann macht die Abendkasse auf?
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Wo ist die Abendkasse?
Die Abendkasse ist an der jeweiligen Spielstätte.

Wo ist die Tageskasse?
Die Tageskasse der Bayerischen Staatsoper und des Bayerischen Staatsballetts ist in der Kassenhalle im Proben- und Betriebsgebäude der Staatsoper, Marstallplatz 5, 80539 München, untergebracht.

weitere Informationen hierzu

Abonnement

Wie lautet die Telefonnummer des Abonnementbüros?
T +49.(0)89.21 85 19 30
F +49.(0)89.21 85 19 03

Wo kann ich die Abonnement-Verlängerung beantragen?
Das Abonnement verlängert sich automatisch für die jeweils nächste Saison, wenn es nicht bis zum 15. April der laufenden Spielzeit schriftlich gekündigt wurde.

weitere Informationen hierzu

Anfahrt

Das Nationaltheater steht am Max-Joseph-Platz 2. Sie können es sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmittel als auch mit dem PKW gut erreichen. Eine Anfahrtsskizze und weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufsichtspflicht

Die Bayerische Staatsoper übernimmt keine Aufsichtspflichten über Kinder und Jugendliche, die ohne Begleitung Erwachsener an Veranstaltungen des Kinder- und Jugendprogramms teilnehmen. Die Staatsoper behält sich das Recht vor, Kinder und Jugendliche ohne Begleitung Erwachsener vom Besuch einer Veranstaltung auszuschließen, wenn sie aufgrund ihres Alters und ihrer Einsichtsfähigkeit erkennbar noch nicht in der Lage sind, die Veranstaltung allein zu besuchen.

Ballett

Wo ist das Staatsballett? Wo finde ich die Verwaltung und das Büro des Balletts?
Die Räume des Bayerischen Staatsballetts sind am Platzl 7.

weitere Informationen hierzu

Bayerische Staatsoper

Was ist der Unterschied zwischen "Bayerische Staatsoper" und "Nationaltheater"?
Der Begriff "Bayerische Staatsoper" bezeichnet die "Kompagnie", das Ensemble, die Menschen, die an verschiedenen Aufführungsorten auftreten können. So bespielt die Bayerische Staatsoper neben dem Nationaltheater auch das Prinzregententheater, das Cuvilliés-Theater oder ist auf Gastspiel in Japan.

Das "Nationaltheater" bezeichnet also den Spielort, das Gebäude am Max-Joseph-Platz, das zugleich die Bühne des Bayerischen Staatsballetts ist.

Näheres zur Geschichte der Bayerischen Staatsoper finden Sie hier.

Behinderte

Gibt es Einrichtungen und Ermäßigungen für Schwerbehinderte?

Selbstverständlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Besetzungen

Wie funktioniert das mit dem Besetzungszettel?

Beim Kauf eines Programmheftes der Bayerischen Staatsoper erhalten Sie automatisch einen Besetzungszettel.

Seit dem 17. September 2003 gibt es zusätzlich einen Gutschein. Gegen diesen Gutschein erhalten Sie bei einer von Ihnen besuchten Vorstellung für 1,- Euro einen Besetzungszettel unabhängig vom Programmheft.

Seit der Spielzeit 2004/05 finden Sie im Archiv unter den jeweiligen Vorstellungen das PDF des abendlichen Besetzungszettels. Die PDFs werden immer am Tag nach der Aufführung eingepflegt.

Warum sind in der Süddeutschen Zeitung bei den Angaben der Aufführungen nicht mehr die Künstler genannt?

Aus Kostengründen werden die Künstlernamen nicht mehr veröffentlicht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich die aktuelle Besetzung vom Telefon-Ansagedienst mit der Telefonnummer 089 / 21 85 19 18 nennen zu lassen, oder sich den aktuellen Besetzungszettel auf der Homepage der Bayerischen Staatsoper bzw. des Bayerischen Staatsballetts zusammenzustellen. Am jeweiligen Veranstaltungsort ist die Tagesbesetzung ebenfalls ausgehängt. Am Nationaltheater sowohl in der Kassenhalle als auch auf dem "Heute"-Plakat an der Maximilianstraße.

Wo kann man Umbesetzungen erfahren?

Umbesetzungen sind hier immer aktuell einsehbar. Sie können sich aber auch unseren Newsletter "Besetzungsänderungen" abonnieren - natürlich kostenfrei.