FAQs M - S

Monatsspielpläne

Wann erscheinen die Monatsspielpläne? Wie erhält man diese?
Die Monatsspielpläne erscheinen etwa sechs Wochen vor Monatsbeginn. Die Spielpläne liegen in der Tageskasse und im Nationaltheater aus und werden auf Wunsch auch gerne zugesandt. T +49.(0)89.21 85 10 25

Sie können sich die Monatsspielpläne auch hier im Internet ansehen.

MVV

Kann man mit den Eintrittskarten wieder den MVV (Münchner Verkehrsverbund) fahren?

Alle regulären Eintrittskarten (mit Ausnahme der Monatskarte) gelten am Vorstellungstag ab 15.00 Uhr bzw. drei Stunden vor Vorstellungsbeginn bis MVV-Betriebsschluss als Fahrausweis bei der Benutzung von MVV-Verkehrsmitteln.

Nationaltheater

Wieviele Plätze hat das Nationaltheater?

Mit 2.101 Plätzen ist das Nationaltheater das größte Opernhaus Deutschlands. Einen Sitzplan mit Preisen finden Sie hier.

Von wann stammt das Gebäude?

1818 wurde das Nationaltheater eröffnet, die Pläne stammten von dem Architekten Karl von Fischer. Nach einem Brand im Jahr 1823 wurde das Nationaltheater mit kleinen Änderungen durch Leo von Klenze wiederaufgebaut. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Haus ein zweites Mal zerstört. 1963 fand die feierliche Wiedereröffnung des originalgetreu rekonstruierten Neubaus statt. Mehr zur Geschichte des Nationaltheaters finden Sie hier.

Online-Kartenverkauf

Wie funktioniert der Online-Kartenverkauf?
Karten im Internet bestellen: ganz einfach! Je nachdem, ob der Schalter- und Online-Verkauf einer Veranstaltung schon begonnen hat oder nicht, werden Sie beim Klick auf "Ihre Bestellung" entsprechend weitergeleitet:

- entweder zu unserem "Elektronischen Bestellzettel", der wie ein Brief, ein Fax oder eine E-Mail bearbeitet wird (aber viel einfacher und schneller auszufüllen ist als eben solche!)

- oder Sie finden sich in unserer Showsoft-Bestellmaske wieder, in der Sie im Saalplan IHRE Plätze anklicken und SOFORT kaufen können. Diese Karten werden Ihnen dann zugeschickt, oder Sie können sie an der Abendkasse abholen.

Siehe hierzu auch weitere Informationen unter "Karten" (Kreditkarten, Kundennummer, Lastschrift)

Operngläser

Kann ich mir für meinen Besuch im Nationaltheater ein Opernglas leihen?

Gegen ein Pfand von € 50.- oder den Personalausweis können an den Garderoben im Nationaltheater für die Dauer der Vorstellung Operngläser ausgeliehen werden.

Opernshop

Wo gibt’s Souvenirs, Plakate, Postkarten, Programmhefte und Jahrvorschauen?

All dies und vieles mehr gibt es im Opernshop in der Kassenhalle am Marstallplatz 5 sowie am Verkaufsstand im Parkettumgang links des Nationaltheaters. Wer es bequemer mag, bestellt im Online-Shop!

Parken

Gibt es am Nationaltheater Parkmöglichkeiten?
Die Parkplätze rund um das Nationaltheater sind begrenzt. Die Parkgarage an der Oper bietet von 18 bis 8 Uhr des Folgetages eine Nachtpauschale von € 10,- an.

Darüber hinaus betragen die Preise:
1 Stunde € 4,-
2 Stunden € 7,-
3 Stunden € 10,-
4 Stunden € 13,-
5 Stunden € 16,-
6 Stunden € 19,-
7 - 24 Stunden € 22,-

Die Parkgarage ist von 6.00 Uhr morgens bis 2.00 Uhr nachts geöffnet!

Programmhefte

Wann erscheinen die Programmhefte zu den jeweiligen Neuinszenierungen?
Am Tag der Premiere.
Programmhefte können auch im Online-Shop bestellt werden.

Publikationen

Wo gibt’s Plakate, Postkarten, Programmhefte und Jahrvorschauen?
Plakate, Postkarten, Programmhefte und Jahrvorschauen und vieles mehr gibt es im Opernshop in der Kassenhalle am Marstallplatz 5.
Wer es bequemer mag, bestellt im Online-Shop!

Sitzpläne

Wie funktioniert der Sitzplan mit den Buchstaben? Wie sind die Preise?
Der Preis für einen bestimmten Platz ermittelt sich aus der Einstufung der Vorstellung (Buchstabe, z.B. H) und der Kategorie des Platzes (z.B. I für die beste Kategorie, oder VIII für die Steh-, Partitur- und Hörerplätze). Wenn eine Vorstellung also in H eingestuft ist und Sie einen Platz der Kategorie II buchen, kostet dieser Platz EUR 74,-.
Sitzplan Nationaltheater
Sitzplan Prinzregententheater
Sitzplan Allerheiligen Hofkirche

Studenten

Welche Ermäßigungen erhalten Studenten?
Für alle Vorstellungen können Schüler und Studenten ab dem ersten Werktag nach Beginn des Schalterverkaufs Stehplätze mit einer Ermäßigung von 50 % erwerben. Soweit Restkarten verfügbar sind, gibt es an der Abendkasse Studentenkarten (Sitzplatz: EUR 10,-). Für Veranstaltungen im Programm Junges Publikum gilt diese Ermäßigung bereits im Vorverkauf. Grundsätzlich: Immer Studentenausweis mitbringen; Karten mitnehmen für Dritte geht nicht!
Ab der Spielzeit 2006/2007 gibt es die Karte "Junges Publikum" (für EUR 20,- pro Spielzeit): Inhaber der "Karte Junges Publikum" können Karten im Programm Junges Publikum für EUR 8,- auch telefonisch oder schriftlich erwerben, ohne den entsprechenden Ausweis vorzulegen.

Können Studenten ermäßigte Karten auch schriftlich oder telefonisch bestellen?
Nur Inhaber der Karte "Junges Publikum" können Karten schriftlich oder telefonisch bestellen. Alle anderen müssen die ermäßigten Karten persönlich am Schalter kaufen.

Können Studenten ermäßigte Plätze für Freunde mitkaufen?
Nein, die ermäßigten Karten müssen persönlich am Schalter gekauft werden.