Carmen - Biographies

Carmen: Anita Rachvelishvili, Kyle Ketelsen Georges Bizet: Carmen Carmen: Anita Rachvelishvili

Carmen

Georges Bizet
Henri Meilhac and Ludovic Halévy

Nationaltheater

Saturday, 02. February 2013

Conductor


Asher Fisch

Based on a production by


Lina Wertmüller
Geboren in Rom; Studium an der dortigen Theaterakademie. Sie arbeitete als Schauspielerin, Regieassistentin, Inspizientin, Bühnenbildnerin an verschiedenen Theatern. 1962 war sie Regieassistentin bei Federico Fellinis Film Achteinhalb. Sie drehte über ein Dutzend Filme (Die Basilisken, Die Versuchungen des Mimi, Ein Sonntag im November, Camorra), arbeitete als Autorin (Zwei und Zwei ist nicht Vier, Liebe und Magie in Mammas Küche) und Regisseurin. Ihre Filme wurden mehrfach ausgezeichnet. 1984 widmete ihr das Münchner Filmfest eine Werkschau. An der Bayerischen Staatsoper inszenierte sie Carmen.

Set and Costumes


Enrico Job

Lighting


 
Franco Marri
wurde in Florenz geboren und studierte an der dortigen Kunstakademie. 1975 begann er seine Karriere als Lichtdesigner und arbeitete seitdem u.a. mit den Regisseuren Hugo de Ana, Lina Wertmüller und Luca Ronconi zusammen. Seit 1994 ist er Lichtdesigner der Compagnie Toula Limnaios. Er war an verschiedenen europäischen Theatern tätig, etwa am Teatro alla Scala di Milano, an der Opera de Lille, am Teatro La Fenice sowie bei verschiedenen Festivals: Cantiere Internazionale di Montepulciano, Festival di Castiglioncello, Operistico di Macerata und dem Rossini Opera Festival di Pesaro. Lichtdesign an der Bayerischen Staatsoper: Carmen.





Escamillo


Vitaliy Bilyy


Remendado


Kammersänger Kevin Conners

Frasquita


Eri Nakamura