Einführungsmatinee „Boris Godunow“

Modest Mussorgksy

Einführungsmatinee zur Neuinszenierung von Modest Mussorgskys Boris Godunow mit Mitwirkenden der Produktion

 
Termin

Sonntag, 3. Februar 2013
Nationaltheater
11.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten
€ 10.-
Freier Verkauf
 


Moderation Rainer Karlitschek

Mit
Kent Nagano (Musikalische Leitung)
Calixto Bieito (Inszenierung)
Rebecca Ringst (Bühnenbild)
Andrea Schönhofer (Dramaturgie)

Alexander Tsymbalyuk (Boris Godunow)
Vladimir Matorin (Warlaam)
Gerhard Siegel (Fürst Schujskij)

Chor der Bayerischen Staatsoper (Leitung: Sören Eckhoff)