Parsifal

Richard Wagner: Parsifal. Nikolai Schukoff, John Tomlinson Richard Wagner: Parsifal Richard Wagner: Parsifal
Richard Wagner

Keine Angst vorm Bühnenweihfestspiel! Wird es Parsifal gelingen, den heiligen Speer den Gralsrittern zurückzubringen? Wird er der Urteufelin "Kundry" widerstehen? Gibt es Erlösung? Macht Mitleid wissend? Wagners Spätwerk nicht als Kunstreligion - sondern als kritisches Musiktheater. Peter Konwitschnys Regie: Bestaunt, bejubelt und heftig umstritten. Skandal? Machen Sie sich selbst ein Bild!



Mit deutschen Übertiteln

 
Termin

Münchner Opernfestspiele 2013
Mittwoch, 31. Juli 2013
Nationaltheater
16.00 - ca. 21.25 Uhr
Dauer: 5 Stunden 25 Minuten (2 Pausen)
Preise S
Freier Verkauf
 
Besetzung

Musikalische Leitung Kent Nagano
Inszenierung Peter Konwitschny
Bühne und Kostüme Johannes Leiacker
Licht Peter Halbsgut
Produktionsdramaturgie Werner Hintze
Chöre Sören Eckhoff

Amfortas Thomas Hampson
Titurel Ante Jerkunica
Gurnemanz Kwangchul Youn
Parsifal Christopher Ventris
Klingsor Evgeny Nikitin
Kundry / Stimme aus der Höhe Petra Lang
Erster Gralsritter Kevin Conners
Zweiter Gralsritter Tareq Nazmi
Erster Knappe / Zweiter Knappe Tölzer Knabenchor
Dritter Knappe Ulrich Reß
Vierter Knappe Kenneth Roberson
Klingsors Zaubermädchen Heike Grötzinger
Angela Brower
Evgeniya Sotnikova
Tara Erraught
Golda Schultz
Anna Virovlansky



Bayerisches Staatsorchester
Chor der Bayerischen Staatsoper