Roberto Devereux

Roberto Devereux. Edita Gruberova Roberto Devereux. Albert Schagidullin, Edita Gruberova Roberto Devereux. Roberto Aronica, Jeanne Piland
Gaetano Donizetti
Salvatore Cammarano

London 1601: Liebe, Lust und Todesurteil am englischen Königshof - das ist der Mix für große, italienische Oper. Roberto Devereux – eine Oper für eine Königin, ein Werk für Edita Gruberova! Die Prima Donna assoluta des Belcanto triumphiert in diesem Drama. Entweder ein Opernhaus kann "die Gruberova" engagieren - oder es spielt dieses Werk nicht.

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 
 
Besetzungen

Musikalische Leitung Friedrich Haider
Inszenierung Christof Loy
Bühne und Kostüme Herbert Murauer
Licht Reinhard Traub
Produktionsdramaturgie Peter Heilker
Chor Stellario Fagone

Elisabetta Edita Gruberova
Herzog von Nottingham Franco Vassallo
Sara Veronica Simeoni (07.04.2015, 11.04.2015, 17.04.2015)
Sonia Ganassi (10.07.2015, 15.07.2015)
Roberto Devereux Alexey Dolgov
Lord Cecil Francesco Petrozzi
Sir Gualtiero Raleigh Goran Jurić
Ein Page Robertos Andrea Borghini



Bayerisches Staatsorchester
Chor der Bayerischen Staatsoper