Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung / Junior Company

Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München ©Michael Mittelmüller Bayerisches Staatsballett II 2013-2014. ©Sascha Kletzsch Boy meets Girl. ©Charles Tandy

FÜR KONSTANZE VERNON


Marche Ouverture
Choreographie J.Varkowitsky
Musik Chernetzky
Einstudierung Tatiana Vogler-Nemtseva, Krysztof Zawadzki
Studenten der Mittelstufe

Uraufführung
Astres Errants
Choreographie Sebastian Goffin
Musik Jon Lord "Boom of the Tingling Strings", 4. Satz
Licht Christian Kass
Bayerisches Staatsballett II / Junior Company

The 6th Sense
Choreographie David N. Russo
Musik Robin Perizonius
Text Corinne Jola
Stimme Thorsten Khron
Licht Christian Kass
Einstudierung David N. Russo, Simone Geiger-Liebreich
Vollstudenten

Concertante
Choreographie Hans van Manen
Bühne/Kostüme Keso Dekker
Musik Frank Martin "Petite symphonie concertante"
Einstudierung Mea Venema, Norbert Graf
Bayerisches Staatsballett II / Junior Company

Pause

Uraufführung
Arthurs Geist

Choreographie Tomasz Fabianski
Musik Sergej Rachmaninov
Licht Christian Kass
Klavier Elena Mednik
Bayerisches Staatsballett II / Junior Company

Premiere
Jardi tancat
Choreographie Nacho Duato
Musik Maria del Mar Bonet
Licht Nicolas Fischtel
Bayerisches Staatsballett II / Junior Company

Epilog "Für Konstanze"
Musik Edvard Grieg
Einstudierung Jan Broeckx
Projektionen Lea Heutelbeck
Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München und Bayerisches Staatsballett II / Junior Company

 

Förderer der Junior Company
Dr. James Swift

 
Termin

Sonntag, 5. Mai 2013
Nationaltheater
11.00 - ca. 13.30 Uhr
Der Vorverkauf erfolgt über die Heinz-Bosl-Stiftung, T +49.(0)89.337763.
tickets@ballettstiftung-heinz-bosl.de
 
Besetzung