Don Quijote

Don Quijote. Cyril Pierre, Ilia Sarkisov, Ensemble. © Wilfried Hösl Don Quijote. Ensemble. © Wilfried Hösl Don Quijote. Ensemble. © Wilfried Hösl
Ray Barra, Marius Petipa

Music by Ludwig Minkus

Don Quijote bildete 1991 die erste Klassiker-Neuinterpretation des damals neu formierten Bayerischen Staatsballetts und ist bis zum heutigen Tag ein Hit geblieben, der auch auf internationalen Gastspielen von New York bis Venedig gefeiert wurde. Die Charakterisierung des Abends durch die New York Times sagt alles: "Ein atemberaubendes Tanzfest". Ray Barras Fassung enthält bereits alle Charakteristika der Münchner Klassiker-Tradition: ein dynamischer Umgang mit der Handlungsführung, bestimmt von einem heutigen Zeitgefühl, und hoher Respekt vor der choreographischen Überlieferung. Auf dieser Basis kann sich die von Petipa gewählte Episode aus dem
Roman von Cervantes wunderbar entfalten: die Liebesgeschichte des Barbiers Basilio und der Wirtstochter Kitri.
Sie soll auf Wunsch ihres Vaters den
reichen Gamacho ehelichen. Mit Witz und Raffinesse (sowie einiger Hilfe
durch Don Quijote) ertrotzen sich die beiden Liebenden schließlich die Heirat.



 
All Dates

No information found in database! For former dispositions have a look at the archiv.
 
 
Casts