SpielOper: Hänsel und Gretel (Inszenierung 1967)

Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel
Workshop für 6- bis 12-Jährige
Hänsel und Gretel müssen einiges durchmachen: ihre Eltern sind arm, ständig müssen sie arbeiten – und als Dank werden sie von der Mutter in den Wald gejagt. Dort begegnen sie einer Hexe, die ihnen nach dem Leben trachtet. Kinder brauchen Märchen: Seit 1967 steht Engelbert Humperdincks Familienoper Hänsel und Gretel auf dem Spielplan und in dieser Spielzeit ab April erstmals auch in der neuen Inszenierung von Richard Jones.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.

Karten € 18,- (inkl. Verpflegung) nach verbindlicher, schriftlicher Anmeldung an:
Bayerische Staatsoper
CAMPUS - Kinder- und Jugendprogramm
Max-Joseph-Platz 2
80539 München
F +49.(0)89.21 85 10 33
jugend@staatsoper.de

Weitere Informationen unter T +49.(0)89.21 85 10 38

Die Bearbeitung der Bestellungen beginnt einen Monat vor der Veranstaltung.

Kinder-SpielOper

Mit freundlicher Unterstützung der Dieter und Elisabeth Boeck Stiftung
 
Termin

Probenräume im Nationaltheater (Treffpunkt wird bekannt gegeben)
Samstag, 23. März 2013
Nationaltheater - Probenräume
10.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
€ 18,- (inkl. Verpflegung)