Die mobile Applikation der Bayerischen Staatsoper

Die mobile App der Bayerischen Staatsoper

Die Bayerische Staatsoper für die Hosentasche: jetzt als kostenlose App für Smartphones und Tablet-PCs!

Verpassen Sie keine Vorstellung Ihres Lieblingskünstlers mehr und gewinnen Sie mit dem virtuellen Rundgang durch das Nationaltheater exklusive Einblicke in Geschichte und Gegenwart des Hauses.

  

Die Staatsopern-App im Überblick:

• Virtueller Rundgang durchs Münchner Nationaltheater mit Videos, Audio-Features und Fotogalerien
• Spielplan mit Filterfunktionen nach Genres und Monaten, Suchfunktion, Stückinformationen
• Kartenkauf direkt über die App
• Ihr persönlicher Spielplan gefiltert nach Lieblingskünstlern und -komponisten
• Optional Push-Benachrichtigungen zum Vorverkaufsstart oder zum Aufführungstag der von Ihnen ausgewählten Vorstellungen
• Videos, Podcasts und Fotogalerien zu vielen Inszenierungen
• STAATSOPER.TV: Alle Infos zu unseren Live-Streams auf einen Blick
• Neuigkeiten aus der Bayerischen Staatsoper, vom Bayerischen Staatsballett und vom Bayerischen Staatsorchester
• Service-Bereich mit Führungsterminen, Besetzungsmeldungen, Informationen zum Vorverkauf und Routenplaner

Der virtuelle Rundgang führt in 360-Grad-Panoramen vom Max-Joseph-Platz über die Säle im Vorderhaus des Nationaltheaters bis auf die Bühne. Das Besondere: In jedem Raum sind Hotspots versteckt, die mit kleinen Videos, Audio-Features, Texten und Fotogalerien aus Geschichte und Gegenwart der Bayerischen Staatsoper erzählen. Dort finden Sie z.B. Wissenswertes über den Schnürboden, Kuriosa wie den Zusammenhang von Feuersbrunst und Bier oder Interviews mit Sängern wie Hermann Prey, Edita Gruberova oder Diana Damrau. Der virtuelle Rundgang wird zukünftig durch weitere Räume und Features erweitert.

Aufgrund der Dateigröße empfehlen wir, die App im WLAN herunterzuladen.